Freiwillige Feuerwehr Ried am Riederberg

Aktuelles

Aktualisiert am 26.09.2017

29. Oktober - Inspektions├╝bung

Aktuelles >>

Unser Löschfahrzeug bekam über Funk den Auftrag eine Löschleitung zum Brandobjekt zu legen und mit der Brandbekämpfung zu beginnen.

9 B-Schläuche mussten ausgelegt werden um das Brandobjekt zu erreichen. Insgesamten wurden von den 3 Wehren über 650 Meter Schlauchleitung verlegt!

Des weiteren rüsteten sich drei Mitglieder mit Atemschutz aus, um nach den vermissten Personen zu suchen.

Erschwert kam noch hinzu, das sich ein Geräteträger des 1 Atemschutztrupps verletzte und von unserem Trupp aus dem Brandobjekt gebracht werden musste.

Vor Übungsende wurden dann noch die verwendeten Wasserentnahmestellen auf ihre Kapazitäten und Leistungsfähigkeiten geprüft.

Die Inspektionsübung wurde unter der Beobachtung des Abschnittsfeuerwehrkommandos sowie dem Unterabschnittsfeuerwehrkommandanten durchgeführt. Insgesamt nahmen über 50 Mitglieder der Wehren Elsbach, Ollern und Ried an der Übung teil.

Zurück