Freiwillige Feuerwehr Ried am Riederberg

Aktuelles

Aktualisiert am 12.06.2017

25. März - Leistungstest unserer Atemschutzgeräteträger

Aktuelles >>

Die einzelnen Stationen dieser Überprüfung müssen in einem bestimmten Zeitraum unter schwerem Atemschutz und mit kompletter Einsatzbekleidung absolviert werden.

Station 1: Gehen 100m und Gehen 100m mit 2 Kanistern (je 16,6kg), Zeitlimit: 4 Minuten

Station 2: 90 Stiegen hinauf und 90 Stiegen heruntersteigen, Zeitlimit: 3:30 Minuten

Station 3: Hämmern eines LKW Reifens (47kg) 3 Meter weit, Zeitlimit: 2 Minuten

Station 4: Unterkriechen und Übersteigen von Hindernissen, Zeitlimit: 3 Minuten

Station 5: Einen 15m C-Druckschlauch einfach Rollen, Zeitlimit: 2 Minuten

Zurück