Freiwillige Feuerwehr Ried am Riederberg

Aktuelles

Aktualisiert am 20.10.2018

22. April - Branddienst├╝bung in Ollern

Aktuelles >>

Neben der Menschenrettung unter umluftunabhänigen Atemschutz, dem Innenangriff und der Bergung zweier Chemikalienbehältnisse, galt es ein Nachbarobjekt vor dem Flammenübergriff zu schützen und einen Außenangriff zur Brandbekämpfung durchzuführen.

Bei der Menschenrettung im Inneren der Werkstätte mussten Hebekissen eingesetzt werden, um eine Person unter einem PKW eingeklemmte Person aus der Zwangslage zu befreien.

Eingesetzte Kräfte:
FF Ollern mit 3 Fahrzeugen (KDOF, RLFA-T und VFA) und 23 Mann
FF Ried mit 1 Fahrzeug (LF) und 7 Mitgliedern

Zurück