Freiwillige Feuerwehr Ried am Riederberg

Aktuelles

Aktualisiert am 20.10.2018

19. Oktober - VU B1 Ortsausfahrt Ried

Aktuelles >>

Zwei Fahrzeuge stießen im Bereich Ortsende Ried zusammen und wurden durch den Aufprall beschädigt, sodass keine Weiterfahrt mehr möglich war. Umgehend wurde die Unfallstelle abgesichert und der Verkehr geregelt.

Da eine beteiligte Person über leichte Schmerzen klagte, wurden Rettung und Polizei nachgefordert. Die Verletzte wurde bis zum Eintreffen der Rettung von Mitgliedern der Feuerwehr betreut.

Nach der Unfallaufnahme konnten die beschädigten Fahrzeuge per Hand auf einen nahegelegenen Abstellplatz geschoben werden. Die Batterien wurden abgeklemmt sowie austretende Flüssigkeiten gebunden. Nach rund einer Stunde konnten beide Wehren wieder einrücken.

Im Einsatz standen:

Zurück