Freiwillige Feuerwehr Ried am Riederberg

Aktuelles

Aktualisiert am 12.06.2017

1. Juni - Fahrzeugbrand am Riederberg

Aktuelles >>

Als um 07:15 Uhr die Alarmierung eintraf, stand der PKW in der Nähe der Klosterkurve bereits in Vollbrand.
 

alt

Nach dem Absichern der Einsatzstelle wurden als Erstlöschmaßnahme zwei 12 Kilo-Pulverlöscher eingesetzt, die neben dem Einsatz eines Privaten Feuerlöschers, bereits erste Löscherfolge erzielten. Nach Eintreffen des RLF-Ollern konnte der Brand mittels Hochdruck-Schnellangriffseinrichtung rasch abgelöscht werden.

alt

alt

Unsere Wehr übernahm die vorübergehende Verkehrsanhaltung auf der Bundesstraße, die Kameraden der Feuerwehr Elsbach bildeten Einsatzreserven.

alt

alt

Zum raschen Freimachen der Verkehrswege wurde die Freiwillige Feuerwehr Siegahrtskirchen mit dem neuen Wechselladefahrzeug angefordert, welche das Fahrzeugwrack zum Bauhof Sieghartskirchen transportierte.

alt

alt

Um 08:30 Uhr war die Straße bereits freigegeben, und die Feuerwehren rückten wieder in die Feuerwehrhäuser ein, um die Einsatzbereitschaft wiederherzustellen.


Im Einsatz standen:

  • FF Ollern
    • RLFA-T3000
    • VF-A
    • KRF-S
    • MTF
  • FF Ried am Riederberg
    • LF
  • FF Elsbach
    • LF
  • FF Siehghartskirchen
    • WLF
    • MTF
  • Rotes Kreuz Tulln
    • RTW
  • Polizei Sieghartskirchen
  • Polizei Tullnerbach

 

Zurück